Das Team des Moduls Naturwerte (Heinz Bolzern, Elisabeth Danner, Patrik Wiedemeier) arbeitet von Mai bis September 2009 an total 42 Feldtagen an der Rigi Südseite. An 38 Tagen werden alle nötigen Daten rund um die Flora und Fauna in den ausgewählten Wiesen aufgenommen und fotografiert. 2 Tage sind für je eine Exkursion in die Wiesen von Wintschetli und I de Stöcke vorgesehen. 2 Tage sind Reserve.

Die Touren im Sommer

Die Touren im Frühling und Herbst