Das Projekt konzentriert sich vorerst auf die Rigi-Südseite des Kantons Luzern, mit rund fünfzig Landwirtschaftbetrieben. Eine Ausweitung auf den Schwyzer Teil der Rigi-Südseite ist erwünscht.

Die Flächen im Kanton Luzern

950 Hektaren Wald 55% 
790 Hektaren Wiesen und Weiden45%
1740 Hektaren Gesamtfläche100%

Naturwert der Flächen

90 Hektaren (11% der Wiesen und Weiden) werden mit rechtskräftigen Naturschutzverträgen bewirtschaftet 
60 Hektaren (8% der Wiesen und Weiden) sind potentiell wertvoll und teilweise für Naturschutzverträge in Verhandlung

Projektperimeter